Barbara

Über mich

Ich bevorzuge epische Abenteuerreisen ohne Zeitdruck, am liebsten vom Sonnauf- bis zum Untergang. Sonst stehe ich am liebsten in der Küche. Bin immer auf der Suche nach traditionellen Rezepten, vorzugsweise aus Italien. Rennradfahrer am Tisch sind mir eine Freude, die bringen wenigstens ordentlichen Appetit mit. Ich fertige auch grössere Gruppen auf den Rennradreisen ab, ohne dass jemand hungrig zu Bett gehen muss.

Meine bevorzugten Reviere

Je wilder und einsamer, desto lieber. Die grossen Alpenpässe mit dem vielen Verkehr mag ich nicht, ich suche die Ruhe und die Natur. Dafür nehme ich auch gerne nicht-asphaltierte Abschnitte und längere Schiebepassagen in Kauf.

Mein Material

Das was Lukas – mein Mann – mir hinstellt. Hauptsache es fährt …

Als Köchin auf Rennradreisen in

Blog

Im Netz

Kulta | barbara@cycling-adventures.org