Rennradreise Grinduro Shakeup Ride
Break out

Grinduro Shakeup Ride

24.06. - 26.06.2020

Startpunkt: Chur
Reisedauer: 2 Nächte
Etappen: 3 Touren
Teilnehmerzahl: 20 – 50
Preis: € 250
Anspruch: ***, *****

Grinduro Shakeup Ride 2020 - Absage

Nach den Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Corona Virus haben wir uns entschieden,
den Grinduro Shakeup Ride vom 24. bis 26. Juni 2020 abzusagen.

 

Wir bedauern sehr, diesen Termin absagen zu müssen, gehen aber davon aus, dass die Teilnehmer den Entscheid aufgrund der außerordentlichen Situation verstehen. Die bereits überwiesenen Anzahlungen werden wir vollumfänglich rückerstatten.

Was erwartet dich auf dieser Tour ?

Bist du auf der Suche nach einem Mix aus self-guided Abenteuer, epischen Panoramen und Rundum-sorglos-Paket? Dann bist du beim Grinduro Shakeup Ride genau richtig!

Die Quellregion Rhein überrascht mit wilder Natur und alpiner Tradition. Hohe Gipfel, epische Panoramen und tiefe Schluchten sind typisch für den Gebirgskanton im Südosten der Schweiz. Die Gravel-Perlen in Graubünden sind ein gut gehütetes Geheimnis, doch der Grinduro Shakeup Ride führt uns in die unentdeckten Ecken der Region.

 

 

Die Tour führt von der Alpenstadt Chur entlang des Rheins durch die Destinationen Surselva und Viamala und findet seinen krönenden Abschluss in der Lenzerheide.

Weitere Eckdaten zur Reise

Reisestart: Chur, 24.06.2020 um 12 Uhr
Reiserückkehr: Chur, 26.06.2020 um 14 Uhr
Preis: € 250
Reiseleistungen:
  • 3 self-guided Touren
  • Täglich 2 Touren-Varianten
  • 2 Übernachtungen auf dem Campingplatz
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen mit gemütlichem Zusammensein
  • GPX Tracks und Roadbooks aller Tourenvarianten
  • 1 Feedzone / Tag
  • Sichere Unterbringung der Räder
  • Bike-Wasch
  • Gepäcktransport zu den Standorten
  • Individuelle Anreise
  • Getränke
  • Parkplatz in Chur (CHF 10.- pro Tag)
  • Grinduro Registrierung

Charakter

Status: abgesagt
Ein Mix aus self-guided Abenteuer, epischen Panoramen und Rundum-sorglos-Paket fernab der Touristenpfade mit dem Gravelbike ins alpine Gelände. Lange Steigungen, steile Rampen und ab und zu auch mal ein Singletrail zum Dessert.

Die einzelnen Tagesetappen sind bis zu 85 Kilometer lang und weisen bis zu 2.900 Höhenmeter auf. Wir werden 3 bergige Touren ausgehend von der Alpenstadt Chur bis nach Lenzerheide in Angriff nehmen.

Pro Etappe stellen wir 2 Routen-Varianten zur Wahl – sie unterscheiden sich vor allem in Höhenmetern, die zu bewältigen sind.