#16: Rennradhighlights 2019

#16: Rennradhighlights 2019

Mittlerweile ist die Rennradsaison – unterbrochen von ungeliebten Regentagen – auch in Mitteleuropa in vollem Gange. Dieser Newsletter nimmt dich mit auf eine Reise durch unsere vergangenen und kommenden Highlights.

 

Rennrad Trainingslager und Urlaub an der Côte d'Azur 2019

Rennrad Trainingslager und Urlaub an der Côte d’Azur 2019

So wars im Frühjahr

An unseren bewährten Destinationen in Vence an der Côte d’Azur und Chiavari in Ligurien haben wir tolle Wochen am Mittelmeer genossen. Beide Regionen haben ihren Reiz und stehen natürlich 2020 auch auf unserem Plan.

 

Das «open training» Format Ende März hat wieder seine Freunde gefunden und wird sicher weitergeführt. Wir suchen sogar noch nach weiteren Destinationen, um diese Form einer Reisewoche auszubauen.

 

Sieben voll gefahrene und kilometerreiche Tage haben bewiesen, wie gut sich die Côte d’Azur für einen frühen Trainingstermin eignet.

 

Die normale Reisewoche an der Côte d’Azur Ende April war mit 30 Leuten und sieben trockenen Tagen nicht weniger erfolgreich. Lange Touren haben uns auf Straßen geführt, die sogar unseren Guides noch unbekannt waren und uns begeistert haben.

 

Die gute Organisation unserer Reisen wurde auf der einzigen Frühlingswoche in Ligurien auf die Probe gestellt. Weil Lukas verletzungsbedingt kurzfristig ausfiel, mussten Susanne und Tobias ins kalte Wasser springen. Kalt war nicht nur das Wasser, sondern auch die Temperaturen während dieser Woche, als heftiger Polarwind Europa erstarren ließ. Heute leiten die beiden die letzte Tour und haben ihre Sache tadellos gemacht. Unter erschwerten Bedingungen haben sie den Teilnehmern eine professionell geführte Reisewoche geboten.

 

Alle Infos zur Côte d’Azur

 

Ausblick auf die Rennrad Highlight Reisen im Sommer 2019

Ausblick auf die Rennrad Highlight Reisen im Sommer 2019

Das bringt der Sommer

Der Sommerurlaub stellt für viele Rennradfahrer den Höhepunkt dar. Manche trainieren extra, um die geplante Tour in den Alpen sicher absolvieren zu können, andere nutzen eine Rennradwoche, um für einen Alpenmarathon gerüstet zu sein. Für alle ist eines gemeinsam: eine Woche Konzentration aufs Rennrad fahren. Natürlich dürfen Landschaftsgenuss, Entspannung und kulinarische Köstlichkeiten nicht zu kurz kommen, denn schließlich ist es ja auch Urlaub.

 

Unter diesen Voraussetzungen haben wir unsere Sommerreisen geplant und wollen dir eine perfekte Urlaubswoche ermöglichen. Auf unseren Reisen geht es im Sommer 2019 ins Zillertal, nach Südtirol sowie von Salzburg über den Großglockner und die Dolomiten nach Venedig und über die schönsten Schweizer Pässe.

 

Noch haben wir auf allen Reisen Plätze frei:

Zur Zillertal Website
Zur Südtirol Website
Zur Transalp Website
Zur Schweiz Rundfahrt Website

 

Wenn du unsicher bist, kannst du uns etwa beim Glocknerkönig zum Gespräch treffen.

 

Zu den Sommerreisen

 

Die Rennrad Reise Saison 2020 ist bereits in Planung

Die Rennrad Reise Saison 2020 ist bereits in Planung

Ausblick auf 2020

Mitten in der Saison ist es für uns immer Zeit, die Planung für das kommende Jahr voran zu treiben. Wir wollen euch einen kleinen Einblick in unsere derzeitigen Pläne geben.

 

Den Start ins Rennradjahr werden wir im Februar 2020 wieder auf Gran Canaria absolvieren. Der Termin unserer beiden Wochen vom 8. bis 15. bzw. vom 15. bis 22. Februar ist bereits fixiert und in Kürze buchbar. Danach folgen die Frühjahrswochen an der Côte d‘Azur und in Ligurien. Für unser «open training» Konzept planen wir eine zweite Woche an einem neuen Standort. Die Trainingswoche im Zillertal soll ebenso wieder statfinden wie unsere Alltagsfluchten zum Glocknerkönig und in den Jura.

 

Im Sommer wandeln wir auf der Route des Grandes Alpes von Evian-les-Bains aus nach Nizza, um dort den Start zur Tour de France zu erleben. Unsere Transalp wird von Bregenz über Albula, Umbrail und Gavia nach Bergamo führen. Zusätzlich werden wir gemeinsam mit Roadbike Holidays eine mehrtägige Etappenfahrt durch die österreichische Bergwelt gestalten.

 

Noch sind die Reisen in Vorbereitung, aber schon bald werden wir euch unseren Reiseplan 2020 präsentieren. Weil wir die Reisen aus Leidenschaft am Rennradfahren organisieren, sind wir auch offen für Vorschläge und Wünsche. Wenn ihr eine Reise in eure Traumdestination dabei haben wollt, dann schickt uns doch einfach eine Nachricht.

 

Unsere neue Rennrad Kollektion ist in Produktion

Unsere neue Rennrad Kollektion ist in Produktion

Neues aus der Shop-Ecke

Ab Mitte Juni ist unsere neue Radbekleidung im trendigen Design und in höchster Qualiät erhältlich. Produziert von der italienischen Firma Alé mit besten technischen und innovativen Textilien.

 

Ich möchte den Newsletter abonnieren.